Der nackte Wahnsinn

Ein Theater Ensemble probt den „nackten Wahnsinn“ und steht kurz vor der Premiere. Nichts klappt und jeder schläft und streitet mit jedem. Eifersucht , Alkohol und Intrigen vor und hinter der Bühne. Mittendrin der Regisseur. Der Zuschauer blickt vor und hinter die Kulissen – bei den Proben, der Premiere und der Derniere.

Der Gott des Gemetzels

Zwei Elternpaare treffen sich, weil Ihre Kinder sich gestritten haben. Sie wollen schlichten. Der Versuch geht natürlich daneben, endet in erzieherischen Tipps, Lektionen über das Leben und zwei betrunkenen Elternpaaren. Auf der Strecke bleibt ein Hamster. Denkt man.

Hans Winkler

Hans Winkler ist das alter Ego des Künstlers. Ein Pedant, wie er nur im Ordnungsamt arbeiten kann, in dem er für Recht und Ordnung sorgt. Aber irgendwie doch ganz nett – der Hans