#32 Schmetterlinge im Kopf mit Steffen – die genderfluide Edition

Keine Angst, wir werden nicht biblisch, aber es geht heute schon hier und da um Glaubensfragen, auch um den jüdischen und darum, was dieser scheiß Antisemitismus eigentlich soll. Dass Judas auch mit dabei ist, hat damit allerdings nichts zu tun, sondern damit, dass Steffen sich mal wieder der Kunst hingegeben hat.

Grade umgekehrt fragen wir uns, was die katholische Kirche eigentlich im Sinne führt, wenn sie um ihre Missbrauchsgeschichte rumlarviert, wie sie es seit Jahren tut.

Aber zu etwas Erfreulicherem: Nach der unnachahmlichen Helm-Aktion schicken wir jetzt NVA Unterwäsche an die Ukraine (ist ja kalt da).

Zudem reden wir über den Monobloc und über Genderfluidität.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.