Schmetterlinge im Kopf – Jo und die Wahrheit

Mit der Wahrheit ist es sowas. Am besten ist es ja, wenn Sie in unser Konzept passt. Nicht nur seit Corona wissen wir, dass Wahrheit manchmal doof ist und vor allem auch nicht sicher. Das allerdings gilt für unser gesamtes leben. Wir leben nach Wahrheiten, die wir von Kindesbeinen an mit uns herumtragen und seitdem auch nicht mehr hinterfragen.

Bevor wir also anfangen, uns um die großen Wahrheiten zu kümmern, ist es sinnvoll, uns der (vermeintlich) kleinen und persönlichen anzunehmen.
Was dabei hilft, ist Intelligenz, denn sie macht es möglich, Automatismen zu überwinden, es sei denn, man fühlt sich mit der momentanen Wahrheit wohl. Bleibt dann aber immer noch die Frage, ob es wirklich die beste Wahrheit ist. Für alle. Insofern: Glaube nicht alles, was Du so denkst und like diesen Podcast 😉
jl
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.