Hier wird über alles und Nichts geredet, also Leben pur, aber so gut, dass Du es einfach hören willst.

#30 Schmetterlinge im Kopf mit Steffen – die out-of-Odenwald-Edition

Jo ist heute mal aus dem Odenwald zugeschaltet und dafür ohne Bild. Steffen füllt also das ganze Bild – und WIE gut er das macht!
Was hältst Du von Steinmeier als neuen alten Bundespräsident? Wir kommen da auf eine recht einstimmige Meinung. Julian Reichelt macht was Neues? Auch gut und auch nicht wirklich wichtig. Weiter gehts mit der Ukraine – wir haben die Lösung. Hat sie denn die Frau Baerbock auch? Ach ja , dann gehts noch um das Unwort des Jahres, das ja eigentlich die Untat des Jahres ist. Tipp der Woche: After live gucken! Und zuallerletzt: Der Tatort aus Münster. Kurzum, es gibt wieder viel zu reden.

#29 Schmetterlinge im Kopf mit Steffen und Felix – die Dreier-Edition

Heute wagen wir uns zu dritt aufs Parkett des Podcast-Universums und reden über dies und das und Corona und Juli Zeh und Corona und über die Eintracht und über Corona. Nächstes Mal gibts dann eine Corona-freie Ausgabe und wir reden nur über Omikron.

Und immer schön weiterempfehlen und auch den #Abseits-Fußball-Podcast hören. Da gibts dann auch noch mehr von der SGE!

#28 Schmetterlinge im Kopf mit Steffen – die Weltuntergangs-Edition

Heute gehts wieder mit weitem Flügelschlag durch alle Themen – leider durch Unachtsamkeit gegenüber der Technik, mit einem zumindest auf Jo’s Seite nicht so dollen Mikroklang (Männer und Technik). Unter anderem reden wir über die fantastische Kabarettistin Alex Ihrig und die Frage, wann sie wohl endlich wieder auf der Bühne stehen wird. Wir verraten das Geheimnis des Erfolges und reden in dem Zusammenhang über die, die es schon geschafft haben (Stuckiman, die real life guys und Max Giermann), über die, die es nicht lassen können (über vergessliche Kanzler und sich behauptende Außenministerinnen) über die, die es nicht mehr gibt und die, die es verkackt haben (Guttenberg, Laschet, Kurz). Ach ja, außerdem gibts Neues zum bevorstehenden Weltuntergang. Alles Weitere in den nächsten Folgen.
@Steffen: Wo bleibt das Dick-Pic?

#27 Schmetterlinge im Kopf mit Steffen – die Good-News-21 Edition

Eieiei, was für ein Jahr das wieder war! Aber zum Glück gibts ja noch die good news des Jahres. So zum Beispiel die natürliche Verhütung für den Mann oder die Schlafkabinen in Ulm. Außerdem haben wir über unser persönliches Unwort des Jahres gesprochen. Aber auch nicht so good news gabs, so z.B. der Tod von Mirco Nontschew, der in LOL zu sehen war, wie übrigens auch sein Kollege Torsten Sträter. Der wiederum bekannte sich zu seiner Depression, und darüber verlieren wir auch ein ernstes Wort. Dann aber wollen wir den Großmeister der feinen Komik nicht vergessen – Oli Dittrich mit seinem neuesten Streich. Anders als Frank Plasberg, der sich mit seiner Sandkastenstreitsendung tatsächlich im ernsten Journalismus verortet. Na dann – Prosit 2022!

#25 Schmetterlinge im Kopf – die Impro-Edition mit Steffen

Ihr habts schon gemerkt: Wenn wir einmal anfangen zu babbeln. Aber dieses Mal hat Steffen nach GENAU einer Stunde die Reißleine gezogen und so gibts in diesem Podcast eine kurze Schadenfreude über diejenigen im Fußballgeschäft, die auszogen, um was Besseres zu finden (hat bis jetzt nicht so geklappt), ansonsten feuern wir die neue Regierung an, reden über Berlin und Hamburg vs. unserer Stadt der Herzen (Frankfurt). Steffen hält ein berechtigtes Plädoyer für das gepflegte Improtheater. Weiter gehts mit Julian Reichelt und Callcenter – beides Raum für schlechten Stil – und vieles mehr. Tune in!

#23 Schmetterlinge im Abseits mit Steffen

Heute ist alles anders. Der liebe Steffen Hertlein vom Abseits – Fußball-Podcast hat es geschafft und nach langer Zeit gibts einen neuen Schmetterling-Podcast. Wir fliegen rund um die aktuelle Themenlage und lassen nix aus. Gönnt euch!

Schmetterlinge im Kopf – ist das Kunst oder ist das Kunst

Heute fliegen die Schmetterlinge zur Kunst und eröffnen kurz mit der ketzerischen Frage, ob es überhaupt noch Kunst ist, wenn soviel Geld im Spiel ist?

Wie alles Kapitalismuskritische ist auch dies schnell verbraucht und so haben wir uns flugs dem eigentlichen, wahren schönen gewidmet, nämlich der Kunst an sich.

Und so kommen Christof und Jo schnell ins Plaudern – über die Kunst, ein Künstler zu sein, ein Kunstwerk zu schaffen, den Mut, sich zu finden und dann auch noch auszudrücken, und irgendwie ja die Kunst, zu Leben.

Hier gibts das Buch von Michelle Cassou  – Point Zero

Hier gibts den Film

 

Schmetterlinge im Kopf – wie Träume wahr werden

Denke nur lange genug an Dein Ziel, und schon wird es … nicht eintreten. Das ist für viele eine neue Erkenntnis, suggerieren uns etliche Lebensratgeber, darunter Weltbestseller, doch etwas ganz anderes. Unser Gehirn aber ist in der Lage, rein erdachtes als gegeben und bereits erreicht hinzunehmen. Das führt dazu, dass uns das positive Denken schlicht die Motivation nimmt, das Erdachte überhaupt noch umzusetzen, den es existiert ja schon. Was tun? Gabriele Oettingen hat darüber geforscht und ein praktikables Modell entwickelt. Woop!

Hier gehts zur Webseite:
https://woopmylife.org/de/home
Hier gibts die Apps
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.parrotmedia.woopbusiness&hl=de&gl=US
https://apps.apple.com/de/app/woop-app/id790247988
weitere Podcasts
#schmetterlingeimkopf
Webseiten
www.pegasuszentrum.de
www.hppsycho.de
www.letschert.net

Schmetterlinge im Kopf – Bild Dir Deine Meinung

Eins gleich vorweg: ich werde mir auch weiterhin die Bild nicht kaufen. Doch am Ende sind wir alle darauf bedacht, Aufmerksamkeit für die unterschiedlichsten Dinge zu bekommen. Nur, wir meinens natürlich immer gut, während die Bild …

Felix, Jo und Steffen haben sich da mal ausgetauscht und rekapituliert. Hintergrund ist eine Bild-Dokumentation, die ein Jahr lang die Redaktion begleitet hat.

Wenigstens wäre diese Doku ein Lehrstück für alle, die wissen wollen, wie Medien gemacht werden und wie Geschichten funktionieren. Statt immer wieder zu versuchen, die Welt durch Verbote besser zu machen, sollte man lieber die Entscheidung darüber, ob etwas gut oder schlecht ist mit guter Bildung untermauern. Tune In!

mehr Infos auf www.letschert.net, mail an jo@letschert.net, impressum auf www.letschert.net/impressum.

Podcasts:

#Schmetterlingeimkopf #50Minuten 

Schmetterlinge im Kopf – na wie war 2020?

Klar, Corona war, aber das war ja nicht das ganze Jahr? Oder doch?Jaja, Donald Trump war, Flüchtlinge waren, Insolvenzen und all das. Aber ist das nicht wirklich jedes Jahr so? Mich hat eher beeindruckt, wie wir mit einer vergleichsweise noch harmlosen Krise umgegangen sind (was, wenn mal Ebola ausbricht, denn das betrifft ja nur die armen, die weit weg sind?). Lernen wir denn etwas daraus aus noch schlimmeren Krisen? Ich glaube, bevor wir es nicht schaffen, mal in uns zu gehen und lernen, mit uns klarzukommen, sollten wir die Finger vom Außen

lassen. Na, hör selbst! 😉

Mehr:

Impressum und alles andere gibts auf www.letschert.net/impressum

Mehr Quatsch gibts auf www.hanswinkler.com